Segen für den Tag.

Morgen

Das ist der Kreis der Stunden, die vor mir liegen. Dies ist mein Tag. Ich strecke mich hoch und bitte um den Segen von oben. Ich beuge mich tief und bitte um den Segen der Erde. Ich nehme diese Gaben dankbar an und öffne mein Herz. Was gestern war, liegt hinter mir. Was heute kommt, liegt vor mir. Ich wende mich dem zu, auf das ich mich freue, und auch dem, das mir unerwartet begegnet. Möge mein Tag gelingen.

Geburtstag

Ich wünsche dir Augen, die dich sehen, und jemanden, der dir sagt: Danke, dass es dich so gibt, wie du bist. Ich wünsche dir Mut, an Grenzen zu gehen, Träume, die sich erfüllen, und Güte, um anderen zu verzeihen. Ich wünsche dir Neugierige, die auch hinter die Fassaden schauen, Hartnäckige, die dich nicht verletzen, Vertrauensvolle, die dich stärken. Ich wünsche dir Geduld für den richtigen Moment, Türen, die sich öffnen, wenn du die Klinke drückst, und Zeit, das Schöne zu genießen. Ich wünsche dir Zufriedenheit mit dir, Hoffnung, dass sich alles fügt, und Liebe, die dich herausfordert und aufrichtet und glücklich macht.

Schlechter Tag

Heute geht alles schief. Ausgelaugt und unglücklich fühle ich mich. Meine Ideen sind nicht aufgegangen. Meine Ziele sind vernebelt. Die getroffenen Entscheidungen frustrieren mich. Strom des Segens berühre mich. Segne mein Unvermögen, damit ich das Gute vermag. Segne meinen Kleinmut, damit ich weiß, an was ich glauben kann. Segne meine verwickelten Gedanken, damit ich Lösungen finde. Segne mein zusammengezogenes Herz, damit es sich öffnet.